Sensorreinigung

Sensorreinigung

 

Haben Sie auf Ihren Bildern immer an der gleichen Stelle dunkle Flecken?

Dann ist mit größter Wahrscheinlichkeit Schmutz auf Ihrem Sensor. Wenn dies der Fall sein sollte, können wir mit einer Sensorreinigung helfen. Wir reinigen Sensoren seit 20 Jahren und sind dafür bestens geschult und ausgerüstet.

Vor der Sensorreinigung wird die Kamera von aussen komplett gereinigt, dabei wird auch der Sucher mit Wattestäbchen gereinigt und das ganze Display entfettet.

Die Sensorreinigung erfolgt in mehreren Schritten und bedarf grösster Sorgfalt.

Als erstes wird der Spiegelkasten, mit einem ölfreien Dentalkompressor von Jun-Air, komplett vom Staub befreit. Wichtig ist hierbei, dass sich keine Staubpartikel mehr im schwarzen Filz befinden, ansonsten wird beim ersten Spiegelschlag der Staub um gewirbelt, und durch die statische Ladung des Sensors wieder direkt angesogen. Wir haben uns 2005 für diese sehr teure Methode entschieden, da die Reinigung mit Druckluftdosen diverse Probleme mit sich bringt. Zum einen ist immer die Gefahr da, dass Eis aus der Dose kommt und somit dann auch direkt auf dem Sensor landet, dies kann übrigens zu einem Totalschaden führen. Weiter ist das Problem von Druckluftdosen, dass sie am Anfang zu viel Druck haben und den Verschluss beschädigen können, aber nach kurzer Zeit schon wieder stark an Druck nachlassen und die Reinigungskraft darunter leidet. Dies kann beim Reinigen mit dem Kompressor nicht passieren, da wir ein spezielles Druckreduzierventil verbaut haben, und nur so viel Druck wie von uns verlangt kommt.

Nach der sorgfältigen Reinigung mit Druckluft, kommt die eigentliche Sensorreinigung. Diese wird immer nass ausgeführt. Wir verwenden diverse Flüssigkeiten je nach Art der Verschmutzung. Bei Verschmutzung durch Öl (Ölspritzer z.B. Nikon D600) versagen die normalen Flüssigkeiten, und daher haben wir ein spezielles Reinigungsmittel entwickelt um auch dies in den Griff zu bekommen. Bitte beachten Sie, dass die Kamera Zimmertemperatur haben muss für die Reinigung, ansonsten kann sich ein Schmierfilm bilden.

Nach der Reinigung wird die Firmware kontrolliert und die Kamera luftdicht verpackt.

Die normale Reinigung dauert immer einen Arbeitstag. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir bei einer Expressreinigung nur den Sensor reinigen, und aus zeitlichen Gründen auf weitere Arbeiten verzichten müssen, dafür wird allerdings auch kein Expresszuschlag berechnet.

 

Preise

APS-C und MFT

Fr. 60.00

Vollformat

Fr. 80.00

Mittelformat und spezielle Sensoren

Fr. 120.00